Asteroids

Du erwachst aus einem Tiefschlaf in deiner fliegenden Raumstation die unterwegs ist zum "auoji System". Das ES weckte euch, weil ein grosses Asteroidenfeld die Raumstation bedroht.

Du steigst in den kleinen Fighter um die Asteroiden abzuwehren und zu vernichten. Dumm nur, dass immer mehr neue grosse Brocken auftauchen. Ja, die Splitter der von Dir zerkleinerten Asteroiden machen Dir auch zu schaffen.

 

Und dazu kommt noch, dass der Raum gekrümmt ist. Alle neuen Asteroiden bleiben in der Nähe, selbst Du kannst nicht aus der Raum Krümmung entwischen.

 

Gut dass Du nicht nur eine dreifach Kanone hast (läuft anfangs aber nur eine) sondern auch Minen transportieren und aussetzen kannst.

Deine Kollegen in der Raumstation haben auch Kanonen und sogar einen kleinen Minenwerfer.

Wenn Du Asteroiden mit den gesuchten Materialien in den Materien Häcksler bugsierst, können deine Kollegen auch Updates für alle Verteidigungssysteme bauen.

Screens

Fighter

Das Feuer der Schubdüsen sind nur sichtbar, wenn sie in Betrieb sind

Fähigkeiten

Das Raumschiff hat:

  • dreifach Kanone (am Anfang funktioniert nur die mittlere)
  • Einen starken Hauptschub
  • zwei effektive Bremsen
  • zwei seitliche Steuerdüsen
  • In der Mitte einen grossen Frachtraum um die Minen und die kleinen Asteroiden zu transportieren

Der Spieler kann alle Düsen so konfigurieren, dass er optimal fliegen kann.

 

Ausserdem kann er die Raumeffekte, vor allem den Widerstand (automatisches Bremsen) frei einstellen (oder realistisch fliegen ==> für Experten)

 

Extra: Notfall Tasten, um erneut Stabilität zu erlangen

 

Der Sprit Verbrauch ist gering. Und sollte er Dir doch mal ausgehen unterwegs, kannst Du mit dem Solar Betrieb und ohne Flug Assistenten langsam zurückfliegen.

Aufgaben

Mit Beschuss der Plasma Munition und dem legen von Minen, können die Asteroiden gesplittet werden.

Die kleinsten Splitter, kleiner als der Fighter können aufgefangen und ins Schlepptau genommen werden.

Sie dienen der Raumstation als Material für Verbesserungen der Verteidigungsinstrumente

 

 

Das Raumschiff knallt ständig gegen irgendwas. Es ist hart und kann einiges überstehen. Nur auf eine eigene, selber ausgesetzte, Mine sollte man nicht auffahren. Das wird eher selten überlebt

===> GAME OVER

Es kann (im Überlebensfall) repariert werden, wenn die Materialien dazu in der Raumstation vorhanden sind. Hat die Hülle ein Leck ===> GAME OVER

Auf dem HUD ist der Beschädigungsgrad sichtbar.

Raumstation

Fähigkeiten

Die Raumstation ist aus sehr hartem und flexiblen Karbon gemacht.

Ausserdem verfügt sie über Raum-Stabilisatoren. 

Das ermöglicht ein Bleiben vor Ort und Stelle. 

 

Es besitzt sechs automatische Feuerstellungen (Anfangs mit kurzer Reichweite) 

und einen Minenwerfer der nach deinen Vorgaben arbeitet

 

Einen Material Entwerter mit Häcksler-Trichter

 

Einen Minen-Fertigung mit einem Paketierer und Abgabe-Station für durchfliegende Raumschiffe

 

Eine Munitionfabrizierer Fabrik erstellt die Munitionsapparate welche aus Plasma Energie und schwarzer Materie zusammen die Munition erstellen. Diese Munitionfabrizierer können immer wieder durch gefundene Elemente bestimmter Asteroiden verbessert werden. Durch das Anfliegen der Raumstation und deren Durchflug kann die neuen Munitionfabrizierer geladen werden. 

 

Eine Treibstoff Raffinerie mit automatischer Füllanlage für durchfliegende Raumschiffe. Der Treibstoff wird aus Lichtenergie und den Umgebenden Gasen in dieser Region erstellt. Sie ist unveränderlich stabil und recht schnell. Ab und zu muss die Raumstation durchflogen werden um automatisch befüllt zu werden --> keine Sorge das ist gar nicht oft.

 

Aufgaben

Karbon kann aber nicht hergestellt werden (warum gibt's denn keine Kohle Asteroiden???)

Irgendwann. nach vielzähligen überstandenen Impacts, wird das Raumschiff auch zerstört sein.

===> GAME OVER

 

Auf dem HUD ist der Beschädigungsgrad sichtbar.

Asteroiden

Die Asteroiden bestehen aus unterschiedlichen Materialien und haben unterschiedliche Massenwerte.

Je nach dem splittern sie öfter und in eine verschiedene Anzahl von Splitter.

 

Einige von Ihnen können die Kollegen in der Raumstation verwenden für Reparaturen und den Ausbau der Verteidigung

Material Eis:

Masse: 20

Splits: 2 (8, 2)

 

Material Gas:

Masse: 60

Splits: 1 (16)

 

Durchsichtig

Material: Lehm

Masse: 100

Splits: 2 (2, 8)

Material: Erde

Masse: 200

Splits: 2 (5, 5)

Material: Basalt

Masse: 350

Splits: 3 (4, 2, 2)

Material: Schiefer

Masse: 500

Splits: 3 (4, 3, 2)

Material: Olivin

Masse: 700

Splits: 3 (2, 2, 4)

Material: Obsidian

Masse: 800

Splits: 3 (2, 4, 2)

Material: Kristall

Masse: 1000

Splits: 4 (2, 2, 2, 2)

Material: Marmor

Masse: 1300

Splits: 4 (3, 2, 2, 2)

 

Material: Granit

Masse: 1700

Splits: 4 (3, 3, 3, 3)

Material: Eisen

Masse: 2000

Splits: 4 (4, 4, 4, 4)